Kooperationen

Mit wem wir kooperieren

VIRTUAL VEHICLE ist ein anerkannter Partner in der wissenschaftlichen Projektlandschaft, der die effiziente Zusammenarbeit zwischen Forschung und Industrie für Innovationen fördert. Mit maßgeschneiderten Kooperationsoptionen ist es an über 150 europäischen Forschungsprojekten beteiligt, koordiniert EU-Initiativen und trägt zu Vorzeigeprojekten bei.

Internationale Ausschüsse, Kommissionen und Vereinigungen

Die Forscher von VIRTUAL VEHICLE nehmen verschiedene Führungspositionen in internationalen Gremien und Verbänden ein.

 

Darüber hinaus gestaltet das Zentrum die europäischen F&E-Aktivitäten durch kontinuierliche Mitarbeit in internationalen Gremien. Beispiele hierfür sind EARPA (European Automotive Research Partners Association), ECSEL (Electronic Components and Systems) und SAE International.

Worldwide Partner Network

Ein schnell wachsendes globales Netz von über 80 Industrie- und 40 Forschungspartnern.

 

Erfolgsfaktoren:

 

In unserer Zusammenarbeit setzen wir auf eine mittel- bis langfristige Perspektive, die das gegenseitige Vertrauen fördert. Wir streben nach Qualität sowohl bei den Ergebnissen als auch bei der Zusammenarbeit und treten für ausgewogene Rechte an den Projektergebnissen ein.
Dies schafft eine Win-Win-Situation für Ihre Investition. Darüber hinaus legen wir großen Wert auf den Aufbau und die Pflege strategischer Partnerschaften, die eine intensive Zusammenarbeit ermöglichen

Referenzen

Aktuelle
Projekte

SIMBAT

Im Rahmen dieses Projekts wurde ein Multiphysik-Simulationsmodell zur Bewertung der thermischen Sicherheit in Fahrzeugen entwickelt.

Mehr erfahren

LEWE

Geräusch- und vibrationsarme Weiche

Mehr erfahren

PREVENT+

Dieses Projekt befasst sich mit dem Simulationsrahmen für die Partikel-Gas-Strömung in einem Batteriepack.

Mehr erfahren

LIBERTY

Leichtes Batteriesystem für größere Reichweite bei verbesserter Sicherheit

Mehr erfahren
Future car

KONTAKTIERE UNS

Nimm Kontakt mit uns auf
und werde Teil der Innovation